abregnen


abregnen
ạb|reg|nen

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abregnen — † Ábrêgnen, verb. impers. reg. im gemeinen Leben, bis zur Erschöpfung regnen, völlig ausregnen. Es hat schon abgeregnet …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • abregnen — ạb|reg|nen, sich <sw. V.; hat: in Form von Regen niedergehen: die Wolken haben sich an der Küste abgeregnet; <auch ohne »sich«:> die Wolken regnen ab. * * * ạb|reg|nen, sich <sw. V.; hat: in Form von Regen niedergehen: die Wolken… …   Universal-Lexikon

  • abregnen (sich) — avrähne (sich) …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • Wetterbeeinflussung — Die bewusste Wetterbeeinflussung dient der Erzeugung lokal gewünschter Wetterlagen oder der Abwehr schädlicher Wetter oder Witterungseinflüsse auf Menschen oder auf wertvolle Einrichtungen. Zu Einflüssen, die sich mehr oder weniger ungewollt als… …   Deutsch Wikipedia

  • Hochwasserschutz in Dresden — Dresden an der Elbe Haltestellenschild am Terrassenufer im …   Deutsch Wikipedia

  • Müritz-Nationalpark — Der Priesterbäker See nahe dem Ostufer der Müritz …   Deutsch Wikipedia

  • Nationalpark Müritz — Müritz Nationalpark Der Priesterbäker See nahe dem Ostufer der Müritz …   Deutsch Wikipedia

  • Regen — bei Lunde, Dänemark Regenschauer …   Deutsch Wikipedia

  • Wetterkontrolle — Die bewusste Wetterbeeinflussung dient der Abwehr schädlicher Wetter oder Witterungseinflüsse auf den Menschen oder auf wertvolle Einrichtungen. Zu Einflüssen, die sich mehr oder weniger ungewollt als Produkt menschlichen Handelns naturgesetzlich …   Deutsch Wikipedia

  • Wettermanipulation — Die bewusste Wetterbeeinflussung dient der Abwehr schädlicher Wetter oder Witterungseinflüsse auf den Menschen oder auf wertvolle Einrichtungen. Zu Einflüssen, die sich mehr oder weniger ungewollt als Produkt menschlichen Handelns naturgesetzlich …   Deutsch Wikipedia